Titel

Probetext

WHY?

Das berühmte: Start with Why! 

Oft wird die Frage gestellt, warum eine Kanzlei etwas macht.

Wichtiger ist aber die Frage, warum Sie auf diese Webseite gelangt sind?

Ich freue mich, Ihnen einen ersten Eindruck zu geben, welchen Tätigkeiten ich mich beruflich widme und vielleicht auch, ob meine Erfahrung und Expertise Ihre momentan bestehenden Fragen lösen kann.

Denn darum geht es in der Tätigkeit als Rechtsanwalt. Ob in der allgemeinen Konzeption von rechtlichen Beziehungen, der konkreten Ausgestaltung, einer Beratung im Tagesgeschäft oder der Übernahme eines Verhandlungs- und Vertretungsmandats:

Sei ein Teil der Lösung und nicht des Problems.

Vielleicht ist das sogar das WHY meiner Tätigkeit.

IM GRUND SIND ES IMMER DIE VERBUNDUNGEN MIT MENSCHEN, DIE DEM LEBEN SEINEN WERT GEBEN. (ALEXANDER VOM HUBOLDT)

Seit den Schwerpunktfächern im Studium und nun 25 Jahre als Rechtsanwalt arbeite ich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.

Besser gesagt: im Bereich der Tätigkeit von Unternehmen, Unternehmern, Personalverantwortlichen, Führungs- und Fachkräften und Betriebsräten.

Die wirtschaftliche Betätigung umfasst aber auch die Vertragsbeziehungen zu Drittfirmen, die dem speziellen Vertragsrecht, Handels- und ggf. Gesellschaftsrecht zuzuordnen sind.

HR|LEGAL – Services.

Komplexe und ausgefallene Themen beherrschen wir ebenso wie das arbeitsrechtliche Day-to-day-business.  

Wir liefern stets genau die Unterstützung, die Sie benötigen: von der schnellen Eingreiftruppe bis zur fortlaufenden Begleitung Ihres Unternehmens. In jedem Fall können Sie sich auf kreative, passgenaue und praxiserprobte Lösungen verlassen.

Vertragsverhandlung und -gestaltung

Alles rund um die Betriebsänderung

Restrukturierung

Alles rund um die Betriebsänderung

Ad-hoc Beratung im Tagesgeschäft

Alles rund um die Betriebsänderung

Außergerichtliche und Prozessvertretung

Alles rund um die Betriebsänderung

Personalabteilung / Personalführung

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Diskriminierung (AGG)

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Personalberatung / Zeitarbeit

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Betriebsverfassung (BetrVG)

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Vertriebsorganisation

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

DatenschtzArbeitsrecht

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Compliance

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Arbeitsrecht

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

EMPLOYMENT.

Arbeitsrecht und Beschäftigung

Vertragsgestaltung

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

(Re-) Organisation und Strukturierung

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Work 4.0

Moderne Arbeitsbedingungen in agilem arbeiten Arbeitzeiten, Home Office, mobiles Arbeiten, Betriebsmitteleinsatz (BYOD).

Rekrutierung

Vertragsdurchführung und Personalführung

Rechte und Pflichten für HR-Abteilung und Führungsvorgesetzte

Fragen der Vertragsbeendigung, Kündigung und Trennungsmanagement

Kündigung, Befristung, Trennungsmenagement

Vergütung und -modelle (Sonderzahlungen, Incentives)

Provisionen, Gratifikationen, Boni, Incentives, Mitarbeiterbeteiligung

Inkasso

HR-Abteilung und Führungsvorgesetzte

Inkasso

HR-Abteilung und Führungsvorgesetzte

Wettbewerb und Geheimnisschutz

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Datenschutz, Anti-Diskriminierung, Compliance

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Mitbestimmung, Betriebsverfassung

Mitbestimmungsrechte, insbesondere bei Betriebsänderungen

Datenschutz, Compliance

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Doing Business in Germany

Ausländische Unternehmen im deutschen Markt.

Fremdfirmeneinsatz

freie Mitarbeit, Contracting, ANÜ, Unternehmenskooperationen

Corporate.

Doing Business.

Handels- und Gesellschaftsrecht

 

(Re-) Organisation und Strukturierung

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Work 4.0

Moderne Arbeitsbedingungen in agilem arbeiten Arbeitzeiten, Home Office, mobiles Arbeiten, Betriebsmitteleinsatz (BYOD).

Rekrutierung

Vertragsdurchführung und Personalführung

Rechte und Pflichten für HR-Abteilung und Führungsvorgesetzte

Fragen der Vertragsbeendigung, Kündigung und Trennungsmanagement

Kündigung, Befristung, Trennungsmenagement

Vergütung und -modelle (Sonderzahlungen, Incentives)

Provisionen, Gratifikationen, Boni, Incentives, Mitarbeiterbeteiligung

Inkasso

HR-Abteilung und Führungsvorgesetzte

Wettbewerb und Geheimnisschutz

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Datenschutz, Anti-Diskriminierung, Compliance

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Mitbestimmung, Betriebsverfassung

Mitbestimmungsrechte, insbesondere bei Betriebsänderungen

Datenschutz, Compliance

Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis

Doing Business in Germany

Ausländische Unternehmen im deutschen Markt.

Fremdfirmeneinsatz

freie Mitarbeit, Contracting, ANÜ, Unternehmenskooperationen

Kündigung und plötzlich krank – das BAG setzt Grenzen

Erst der Ausspruch der Kündigung und noch am selben Tag kommt die Krankmeldung. Als Überraschung wird man diesen Sachverhalt nicht bezeichnen können, so regelmäßig tritt er auf. Das BAG tritt diesem Vorgehen nun erfreulicherweise entgegen.

1.000 Euro Schadensersatz bei verspäteter und teilweise unterlassener Auskunft nach Art. 15 DS-GVO

Das nächste Verfahren über den oftmals von Arbeitnehmern bemühten datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruch ist auf dem Weg zum BAG. In seiner Entscheidung vom 11.5.2021 hatte das LAG Hamm Gelegenheit, zum Umfang des Auskunftsanspruchs im Arbeitsverhältnis Stellung zu...

Zusammenarbeit gestalten.

*1969 in Göttingen

aufgewachsen in Landau/Pfalz

Studium im Augsburg

seit 1997 selbständiger Rechtsanwalt

zwischenzeitlich Leiter Recht & Personal

Promotion zu Outsourcing und Betriebsübergang

Fortbildung Fachanwalt Arbeitsrecht 1998

Fortbildung AnwaltsMediation 2003

Dr. Stephan Wobst.